Tierschutz geht vor!

In letzter Zeit ist es des Öfteren vorgekommen, das uns weiße Tauben - vermutlich geschwächt und orientierungslos - gemeldet wurden. Wenn wir diese Tauben abgeholt oder uns diese gebracht wurden, handelte es sich in allen Fällen um keine reinen Flugtauben, sondern um Volierentauben.

Volierentauben sind Schautauben, die von ihren Anlagen her nicht in der Lage sind frei zu fliegen oder sich zu orientierten.

Diese Tauben, das vermuten wir, sind entweder entflogen oder aus Unwissenheit sowie Verantwortungslosigkeit vom Züchter/Besitzer für Hochzeitsfeiern zur Verfügung gestellt worden.

 

Unsere Hochzeitstauben sind weiße Brieftauben!

Brieftauben sind ausdauernde Flugtauben, die in der Lage sind, mehrere 100 km mit einer Geschwindigkeit von bis zu 70-80 Stundenkilometer ohne Pause zurückzulegen, um dann sicher in ihrem Heimatschlag anzukommen.

Sollte trotz aller Vorsichtsmaßnahmen unsererseits doch mal eine Taube verloren gehen, geschieht dies in aller Regel durch Angriffe von Raubvögeln wie Habicht, Sperber und Wanderfalke.

Unsere Tauben tragen am rechten Bein einen geschlossen Ring vom Deutschen Brieftaubenverband und zusätzlich am linken Bein einen Ring mit unserer Telefonnummer.

 

< zurück | weiter >